Wir verwenden eigene und fremde Cookies, um unsere Dienste anzubieten und statistische Daten zu sammeln. Wenn ihr weitersurft, heisst das ihr seid damit einverstanden. Mehr information Akzeptieren

Datenschutzrichtlinien

Letzte Überprüfung: Juni 2020. 

Vertraulichkeit und Sicherheit sind Kernwerte von Vanwego Campers SL und deshalb verpflichten wir uns, die Privatsphäre des Benutzers jederzeit zu gewährleisten und keine unnötigen Informationen zu sammeln.

Wir haben unsere Datenschutzpolitik überprüft und an die neuen Anforderungen angepasst, und wir wollen mehr Informationen und Transparenz in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten bieten, so dass wir die geltenden Datenschutzbestimmungen in vollem Umfang einhalten.

 

Wer ist für Ihre Daten verantwortlich?

VANWEGO CAMPERS

ESB67170167

C/ JOAN MARAGALL, 25 P.BJ. 08820, EL PRAT DE LLOBREGAT (BARCELONA)

E-Mail: info@vanwego-campers.com

Diese Firma ist verantwortlich für die Verarbeitung der persönlichen Daten ihrer Benutzer und Kunden sowie der Daten, die über die Website gesammelt werden können.

VANWEGO CAMPERS SL informiert die Nutzer der Website über ihre Richtlinien bezüglich der Verarbeitung und des Schutzes von persönlichen Daten von Nutzern und Kunden, die durch das Browsen oder die Inanspruchnahme von Dienstleistungen über ihre Website gesammelt werden können.

 

Welche INFORMATIONEN sammeln wir?

VANWEGO CAMPERS SL kann die folgenden persönlichen Informationen von seinen Kunden/Benutzern durch die folgenden Mittel sammeln:

- Für die Erbringung einer Dienstleistung gesammelte Daten

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns für die Erbringung einer Dienstleistung zur Verfügung stellen, sind das Minimum, das für die Vertragsgestaltung sowie für das Angebot der von Ihnen in Anspruch genommenen Dienstleistungen und für die Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtungen erforderlich ist.

- Daten, die für die Anforderung von Informationen über das Webformular gesammelt wurden.

Die persönlichen Daten, die über das Webformular für die Informationsanfrage und das Reservierungsformular gesammelt werden, dienen dem Zweck, kommerzielle Informationen über unsere Produkte, Werbeaktionen und Dienstleistungen zu versenden. 

Die Verarbeitung der Daten ist in diesem Fall durch die ausdrückliche Zustimmung legitimiert, die Sie uns erteilen, indem Sie die Zusendung der über das Formular gelieferten Informationen akzeptieren und im Falle des Reservierungsformulars das entsprechende Kästchen angekreuzt haben.

- Navigationsdaten und Cookies 

Durch die Nutzung dieses Portals akzeptiert der Benutzer ausdrücklich die Verarbeitung der durch Cookies gesammelten Informationen. Wir sammeln alle Informationen im Zusammenhang mit Ihrer Navigation auf unserer Website und Ihrer Interaktion mit dem Unternehmen.

Diese Website verwendet ausschließlich technische, personalisierende und analysierende Cookies, sowohl eigene als auch die von Dritten (Google Analytics), die in keinem Fall personenbezogene Daten verarbeiten oder Surfgewohnheiten zu Werbezwecken erfassen.

Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, haben wir Sie daher in Übereinstimmung mit Artikel 22 des Gesetzes über die Dienste der Informationsgesellschaft bei der Verarbeitung von Analyse-Cookies um Ihre Zustimmung zu deren Verwendung gebeten und Informationen über sie bereitgestellt, die in jedem Fall nach einer angemessenen Zeitspanne installiert werden, so dass der Benutzer Zeit hat, zu entscheiden, ob er seine Zustimmung gibt oder nicht.

- Senden Ihres Lebenslaufs per E-Mail

Zweck: Ihren Lebenslauf für die Teilnahme an unseren Personalauswahlverfahren verfügbar zu haben. Die Behandlung der Daten ist in diesem Fall durch die Zustimmung des Benutzers legitimiert, wenn er uns seine persönlichen Daten und seinen Lebenslauf für unsere Personalauswahlverfahren zusendet.

Zweck der Datenverarbeitung

Ihre persönlichen Daten werden erfasst, um die vertraglich vereinbarten Dienstleistungen zu erbringen und aufrechtzuerhalten und um Sie auf digitalem Wege (E-Mail, SMS, WhatsApp, Telefonanruf usw.) über neue Produkte, Werbeaktionen und Dienstleistungen unseres Unternehmens informieren zu können, von denen wir wissen, dass sie für Sie von Interesse sein könnten.

Die Daten, die wir durch das Surfen im Internet oder auf andere Weise erhalten, unterliegen den gleichen Datenschutzrichtlinien.

VANWEGO CAMPERS SL wird die persönlichen Daten auf legale, loyale, transparente, angemessene, relevante, begrenzte, genaue und aktualisierte Weise behandeln.

 

Wie lange speichern wir Ihre DATEN?

Die zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden so lange aufbewahrt, wie die Geschäftsbeziehung aufrechterhalten wird oder Sie nicht um ihre Löschung ersuchen, und so lange, wie sich rechtliche Verantwortlichkeiten für die erbrachten Dienstleistungen ergeben können. In jedem Fall wird es sich um das notwendige Minimum handeln und kann bis dahin beibehalten werden:

- 4 Jahre: Gesetz über Verstöße und Strafen in der Sozialordnung (Pflichten in Bezug auf Anschluss, Anmeldungen, Kündigungen, Beiträge, Gehaltszahlungen...); Art. 66 ff. Allgemeines Steuerrecht (Buchhaltung...)

- 5 Jahre: Art. 1964 Zivilgesetzbuch (persönliche Handlungen ohne besondere Frist)

- 6 Jahre: Art. 30 Handelsgesetzbuch (Buchhaltung, Rechnungen...)

- 10 Jahre: Art. 25 Gesetz zur Verhinderung der Geldwäscherei und der Finanzierung des Terrorismus

Benutzer von Mailinglisten oder solche, die von VANWEGO CAMPERS SL auf Social-Media-Seiten oder -Profilen hochgeladen wurden, werden so lange gespeichert, bis der Benutzer seine Zustimmung zurückzieht.

Daten des Kandidaten (C.V.), falls vorhanden: Falls der Kandidat nicht ausgewählt wird, kann VANWEGO CAMPERS SL seinen Lebenslauf für maximal zwei Jahre aufbewahren, um ihn bei zukünftigen Ausschreibungen zu berücksichtigen, es sei denn, die Kandidaten geben etwas anderes an.

 

Welche sind die JURISTISCHEN GRUNDLAGEN?

Die Behandlung Ihrer Daten erfolgt auf folgender rechtlicher Grundlage:

AUSFÜHRUNG DES VERTRAGS. Die rechtliche Grundlage für die Behandlung der gesammelten persönlichen Daten des Interessenten ist die Ausführung des Kauf- oder Mietvertrags. In diesem Sinne ist der Interessent verpflichtet, die für die Ausführung notwendigen Daten zur Verfügung zu stellen. Wenn diese Informationen nicht zur Verfügung gestellt werden, ist ein Verkauf oder eine Vermietung nicht möglich.

RECHTLICHE VERPFLICHTUNGEN. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf der Grundlage unserer rechtlichen Verpflichtung, die uns aufgrund unserer Geschäftsbeziehung auferlegt werden kann, sowie der Gesetze, die unsere Tätigkeit betreffen.

Freie, spezifische, informierte und unmissverständliche ZUSTIMMUNG, während wir Sie informieren, indem wir Ihnen diese Datenschutzerklärung zur Verfügung stellen, die Sie nach dem Lesen, wenn Sie damit einverstanden sind, durch eine Erklärung oder eine klare positive Handlung akzeptieren können, wie z.B. das Ankreuzen eines dafür vorgesehenen Kästchens.

Legitimes Interesse: Unser legitimes Interesse besteht darin, die Sicherheit unserer Website garantieren zu können sowie die Bedürfnisse, Erwartungen und den Grad der Zufriedenheit der Benutzer zu verstehen und somit die Dienstleistungen, Produkte und Marken zu verbessern. All diese Maßnahmen werden durchgeführt, um die Kundenzufriedenheit zu verbessern

 

DATENFREIGABE

VANWEGO CAMPERS SL informiert die Benutzer, dass ihre persönlichen Daten nicht an Dritte weitergegeben werden, es sei denn, eine solche Weitergabe ist durch eine gesetzliche Verpflichtung gedeckt oder die Erbringung einer Dienstleistung erfordert ein Vertragsverhältnis mit einem Verarbeiter. Im letzteren Fall kann es sich bei den Empfängern Ihrer Daten um Konzerngesellschaften sowie um bestimmte Datenverarbeiter handeln, die für die ordnungsgemäße Erbringung von Dienstleistungen erforderlich sind.

Persönliche Daten werden nur dann an die verarbeitende Firma TREE-NATION ASBL weitergegeben, wenn der Benutzer durch das Reservierungsformular seine ausdrückliche Zustimmung gibt, dass diese Firma seine Daten für die Pflanzung von Bäumen in seinem Namen erhält.

VANWEGO CAMPERS SL unterhält strenge Kriterien für die Auswahl der Datenverarbeiter und verpflichtet sich vertraglich mit jedem einzelnen, die im Bereich des Datenschutzes festgelegten Verpflichtungen einzuhalten und durchzusetzen.

 

WIE SCHÜTZEN WIR IHRE DATEN?

VANWEGO CAMPERS SL verpflichtet sich, die persönlichen Daten der Benutzer unter Wahrung ihrer Vertraulichkeit zu verwenden und zu verarbeiten und sie gemäß dem Zweck derselben zu nutzen, sowie seiner Verpflichtung gemäß den Bestimmungen der geltenden Datenschutzgesetzgebung nachzukommen.

VANWEGO CAMPERS SL kann die absolute Sicherheit des Internet-Netzwerks und damit die Verletzung von Daten durch betrügerischen Zugriff Dritter auf diese Daten nicht garantieren.

Wenn ein Sicherheitsvorfall eintritt, wird VANWEGO CAMPERS SL den Kunden unverzüglich benachrichtigen und die entsprechenden Informationen in Bezug auf den Sicherheitsvorfall bereitstellen, sobald dieser bekannt wird oder wenn der Kunde dies vernünftigerweise verlangt.

 

LERNEN SIE IHRE RECHTE KENNEN

Sie haben die folgenden Rechte, die durch eine E-Mail an dpo@legatik.es ausgeübt werden können:

Auskunftsrecht: Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob wir persönliche Daten über Sie verarbeiten, sowie Zugang zu den bei uns gespeicherten persönlichen Daten zu erhalten.

Recht auf Berichtigung: Sie haben das Recht, die Berichtigung personenbezogener Daten zu verlangen, wenn diese unrichtig sind, bzw. die Berichtigung zu verlangen, wenn sie unvollständig sind.

Recht auf Löschung/Recht auf Vergessen: Sie können uns bitten, persönliche Daten zu löschen, wenn Sie es für angebracht halten.

Recht auf Einschränkung: Sie haben das Recht zu verlangen, dass wir die Verarbeitung Ihrer Daten einschränken; in diesem Fall werden wir sie nur für legale Zwecke aufbewahren.

Recht auf Übertragbarkeit: Sie haben das Recht, Ihre persönlichen Daten in einem allgemein üblichen Format zu erhalten und sie an eine andere verantwortliche Person zu übermitteln, wenn der Antrag in einer Weise gestellt wird, die die sichere Übertragung gewährleistet.

Widerspruchsrecht: Sie können der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten aufgrund eines berechtigten Interesses widersprechen.

Automatisierte Einzelentscheidungen: Sie haben das Recht, nicht einer Entscheidung unterworfen zu werden, die ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung, einschließlich der Erstellung von Profilen, basiert, die rechtliche Auswirkungen auf Sie hat oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt.

Beschwerderecht: Sie haben das Recht, eine Beschwerde bei der spanischen Datenschutzbehörde einzureichen.

Sie können jedes dieser Rechte ausüben oder sich über jede Situation, die Sie für angemessen halten, und die sich auf Ihre persönlichen Daten bezieht, bei unserer Abteilung für den Schutz personenbezogener Daten, über einen unserer üblichen Kontakte oder per E-Mail an dpo@legatik.es informieren.